Superkeime

 

Der aufgeklärte Mensch erklärt solche Phänomene wissenschaftlich. Im Mittelalter, da machte man die Rattenflöhe für eine solche Pest verantwortlich. Man änderte die Hygienestandards und kippte die Fäkalien nicht mehr einfach so auf die Straße. 

 

https://www.welt.de/gesundheit/article164159236/Multiresistente-Keime-auf-Intensivstation-gefunden.html

 

Irgendwann aber erkannten die Menschen, dass es biblische Plagen waren und sie demütigten sich und taten Buße, heute wäre das die Bekehrung. 

 

Links dazu: 

https://www.planet-wissen.de/geschichte/mittelalter/leben_im_mittelalter/pwiederschwarzetoddiepestwuetetineuropa100.html

 

Es gibt mittlerweile Sandflöhe, die rachsüchtig sind, da müssen Menschen in Quarantäne. Das ist eine richtig üble Pest. Der Urlauber gemeinhin erfährt gelegentlich einfache Sandflohplagen, nichts Besonders. Aber die anderen, von denen ich spreche, "da dreht sich einem der Magen um" - ich arbeite in einer Branche, wo wir solches beseitigen. 

 

Dann entdeckte die Medizin das Antibiotikum, siehe wikipedia. 

 

Seit Jahren nun sind solche Keime auf dem Vormarsch. Man nennt es auch Hospitalismus, mitunter. Das ist die menschliche, wissenschaftlich-medizinische Erklärung. 

 

Im Glauben gibt es eigentlich solche Probleme nicht. Glauben Sie das? 

 

Der Mensch hat Stress, die Welt bewegt sich schneller und schneller, so scheint es. Der Stress und die Unruhe, die Sorgen kommen aus der Unbekehrtheit. Die letzten Artikel, da ging es um Hausreinigung und die Ruhe Gottes. Siehe im Blog - Neues aus aller Welt um Anfang Mai herum. WIR SIND IN DER OFFENBARUNGSZEIT - DIE EIGENEN WEGE GEHEN ZU ENDE!

 

Man kann die Problematik der Keime nicht stets verallgemeinern, aber auch nicht auf wissenschaftliche und rein gesundheitliche Ursachen reduzieren. Es muss die möglicherweise dahinter stehende Wahrheit erkannt werden. 

 

Nehmen wir hinzu die Reinigungsvorschriften, die das Volk Israel hatte, wenn es vor den Herrn treten würde.

Heute ist das der Glaube an Gottes Sohn, Jesus Christus der Bibel, wenn jemand vor den Herrn treten möchte. 

 

http://bibeltext.com/1_peter/1-16.htm

 

hier ein weiterer Bericht dazu: 

http://www.weltvonmorgen.org/lesen-artikel.php?id=176&title=superkeime